Kontakt- und Beratungszentren in Pulheim und Frechen

Teilhaben und selbstbestimmt leben! Die Kontakt- und Beratungszentren in Pulheim und in Frechen sind mit einem umfangreichen Beratungs- und Unterstützungsangebot direkte Anlaufstellen für Menschen mit Behinderung für eine selbstständige Lebensführung.  

Die Zentren bieten abwechslungsreiche Freizeitprogramme und sind damit lebendige und facettenreiche inklusive Begegnungsstätten für Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Behinderung. Sie arbeiten dabei eng mit den örtlichen Vereinen und Organisationen zusammen. Beliebt sind zum Beispiel die Kochkurse und wöchentlichen Frühstücksangebot in Pulheim. Für besondere Aktivitäten wie Konzert- und Museumsbesuche, Sportveranstaltungen oder Workshops stellt die Gold-Kraemer-Stiftung über ihr Projekt „Ideenreich“ Geldmittel zu Verfügung, um allen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen.

Aktuelle Angebote & Termine

Was kann man am Computer machen?
Jeden Donnerstag von 17.30-19.00 Uhr
Was kann man am Computer machen?  Und wie funktioniert das Internet? Einen Computer zu bedienen, ist gar nicht so schwer! Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Computer richtig umgehen. Sie lernen den Umgang mit der Maus und der Tastatur. Der Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung.
Die Teilnahme ist kostenlos! Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

Öffnungszeiten Pulheim

Dienstags 12-16.30 Uhr
und nach Vereinbarung
Tel.: 02238.96463-81

Sie finden uns hier:
Alte Kölner Str. 35
50259 Pulheim

Ihr Weg zu uns

Kontakt

Anja Lehmann
Leiterin

Tel.: 02234.200-5252
anja.lehmann@gold-kraemer-stiftung.de

Inhalt vorlesen lassen
Inhalt vorlesen lassen