Betriebswirt mit inklusiver Schaffenskraft

Der Vorstand der Gold-Kraemer-Stiftung hat in seiner letzten Vorstandssitzung Günter Oelscher als neues Mitglied berufen. Der 65jährige Betriebswirt führte bis zum Sommer 2017 als Direktor 25 Jahre lang das Franz Sales Haus in Essen.

„Mit Günter Oelscher kommt ein erfahrener Betriebswirt zur Stiftung, der es verstanden hat, in der Eingliederung von Menschen mit Behinderung neue Wege anzustoßen und sie erfolgreich umzusetzen. Seine Vision für das Franz Sales Haus ist heute das Vorzeigeprojekt für Inklusion in der Wohn- und Arbeitswelt sowie in der Freizeitgestaltung“, freut sich der Vorstandsvorsitzende Johannes Ruland.

1992 startete Günter Oelscher zunächst als Geschäftsführer bevor er 2002 der erste weltliche Vorstandsvorsitzende des katholischen Haues in Essen wurde. Unter seiner Führung entwickelte sich das Franz Sales Haus zu einem inklusiven Standort im Herzen der Ruhrmetropole, der neben Wohnangeboten und Werkstätten auch Sport- und Freizeitaktivitäten für jedermann anbietet. So konnte im Konzept mit dem „Franz Haus“ auch ein eigenes Hotel in Betrieb genommen werden, in dem Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam arbeiten.

„Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen im Vorstand. Als operative gemeinnützige Einrichtung ist die Gold-Kraemer-Stiftung bei ihren Tätigkeitsfeldern ein starker Impulsgeber für inklusive Veränderungsprozesse. Davon profitieren nicht nur die Menschen in ihren vielfältigen Einrichtungen, sondern auch die Bürgerinnen und Bürger im Rhein-Erft-Kreis und Köln insgesamt“, unterstreicht Günter Oelscher die Bedeutung der Stiftungsarbeit.

Günter Oelscher wurde bereits 2009 von Papst Benedikt XVI für seine Verdienste im Bereich der Behindertenhilfe mit der Auszeichnung „Ritter des Gregoriusordens“ geehrt. Der Orden ist eine der höchsten Anerkennungen, die von der katholischen Kirche an Laien verliehen werden. Auch der Bundesverband Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V. (CBP) zeichnete Oelscher mit der höchsten Verbandsehrung, dem Emmaus Relief aus. 

Erfahren Sie hier mehr über Günter Oelscher.

Seite drucken