Sichtung zur Deutschen Meisterschaft

Das Gelände des Pferdesport- und Reittherapie Zentrum (PRZ) wird am Wochenende vom 28. bis 30. April 2017 eine Hochburg für rheinische Voltigierer und deren Freunde: Der PSV Zum Alten Römer läd zur 1. Sichtung zur Deutschen Meisterschaft 2017 ein.

Die Sichtung findet an drei Tagen statt. Freitags werden sich die Einzelvoltigierer mit Handicap, die inklusiven Voltigiergruppen und die Doppelvoltigierer messen. Das Können der A-, L- und Juniorgruppen wird am Samstag gezeigt, während am Sonntag die M- und S-Gruppen sowie die Einzelvoltigierer ihre Leistung vergleichen werden und der Stadtmeister Kölns geehrt wird. Es werden sich neben vielen national und international erfolgreichen Voltigierern (z.B. Team NORKA des Voltigiervereins Köln-Dünnwald und Einzel- und Gruppenvoltigierer des RSV Neuss – Grimlinghausen) alle rheinischen Voltigierer der Sichtung zur Deutschen Meisterschaft, zum Voltigierpokal und dem 5-Länder-Vergleichskampf stellen.  

Die genaue Zeiteinteilung finden Sie hier (Änderungen vorbehalten).

Der Eintritt ist frei.

zum Seitenanfang