Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

seit nunmehr 45 Jahren engagiert sich unsere Stiftung für Menschen mit Behinderung. Als operative Stiftung bietet sie ein sehr umfangreiches Beratungs- und Leistungsangebot, damit Menschen mit und ohne Behinderung in ihrem Zuhause, in der Nachbarschaft, in Vereinen und im öffentlichen Leben das Leben gemeinsam gestalten.

 

Die Gold-Kraemer-Stiftung stellt zusammen mit ihren Partnern, der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW, der Stadt Köln, dem Rhein-Erft-Kreis und der Stadt Frechen erstmals ihr neues Veranstaltungs- und Fortbildungsprogramm „Inklusion konkret“ vor. Das Programm richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung, sowie an Fachleute, Interessensvertreter, Multiplikatoren und Experten aus der praktischen Arbeit. Im Mittelpunkt des Jahresprogrammes 2017 steht das Thema „Sport und Inklusion“. Das gesamte Programm entnehmen Sie hier.

 

Über Ihr Interesse an unserer Arbeit freuen wir uns sehr.

 

Johannes Ruland
Vorstandsvorsitzender
der Gold-Kraemer-Stiftung

 

Neues aus der Stiftung

21.04 2017

Künstlersuche

Die Gold-Kraemer-Stiftung baut in Pulheim-Brauweiler das „Inklusive Wohn- und Kunstquartier“. Das Herzstück dieses Quartiers wird das Kunsthaus sein. Hier werden zukünftig vor allem Künstler mit Beeinträchtigung arbeiten, ausstellen und eine individuelle künstlerische Ausbildung erfahren.

Weitere Informationen
20.04 2017

Sichtung zur Deutschen Meisterschaft

Das Gelände des Pferdesport- und Reittherapiezentrum (PRZ) wird am Wochenende vom 28. bis 30. April 2017 eine Hochburg für rheinische Voltigierer und deren Freunde: Der PSV Zum Alten Römer läd zur 1. Sichtung zur Deutschen Meisterschaft 2017 ein.

Weitere Informationen
12.04 2017

Neues Domizil für das Fußball-Leistungszentrum

Die Gold-Kraemer-Stiftung hat Anfang April das neue Wohn- und Funktionsgebäude für das Fußball-Leistungszentrum Frechen (FLZ) an das Team des FLZ offiziell übergeben. In Frechen-Buschbell wurde dazu ein ehemaliges Paul Kraemer Haus in der Burghofstraße kernsaniert. Es entstanden auf fünf Etagen insgesamt 14 Appartements für die Spieler des FLZ sowie Büro- und Funktionsräume für die Ausbildung.

Weitere Informationen
10.04 2017

Beirat der Paul Kraemer Häuser gegründet

Ende März hat sich der Beirat für Menschen mit Behinderung in der Paul Kraemer Haus gGmbH, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Bewohnerinnen und Bewohner der Paul Kraemer Häuser, der Kunden des Ambulant Betreuten Wohnens (ABW) und der Mitarbeiter des Fußball-Leistungszentrums (FLZ) gegründet.

Weitere Informationen
07.04 2017

EUR 23.000,- für Frechener KITAs und Schulen

Die Gold-Kraemer-Stiftung und die Kraemer Juweliergruppe freuen sich über eine erfolgreiche Spendenaktion.

Weitere Informationen
03.04 2017

Infoabend Kunsthaus

Die Gold-Kraemer-Stiftung hat in ihrem Begegnungszentrum Alt St. Ulrich in Frechen-Buschbell das Konzept ihres Kunsthauses vorgestellt.

Weitere Informationen
30.03 2017

Lehrgang des Perspektivkaders

Vergangenes Wochenende fand auf der Anlage des Pferdesport- und Reittherapiezentrums (PRZ) der Gold-Kraemer-Stiftung in Frechen ein weiterer Perspektivkaderlehrgang des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten (DKThR) statt.

Weitere Informationen
07.03 2017

Bürgerinformations-veranstaltung in Brauweiler

Die Stadtverwaltung Pulheim und die Gold-Kraemer-Stiftung haben die interessierte Öffentlichkeit in einer Bürgerinformationsveranstaltung im Gierden-Saal der Abtei Brauweiler über den bevorstehenden Baubeginn für das Guidelplatz-Projekt informiert.

Weitere Informationen
21.02 2017

Sichtungslehrgang im Parareiten

Das Pferdesport und Reittherapie Zentrum (PRZ) in Frechen bot vom 17. bis 20. Februar den Rahmen für den Lehrgang des Perspektivkaders der Parareiterinnen und Parareiter des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten (DKThR).

Weitere Informationen
19.02 2017

Auftaktveranstaltung "Inklusion konkret"

Mit einer Auftaktveranstaltung haben die Gold-Kraemer-Stiftung, die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW, die Stadt Köln, der Rhein-Erft-Kreis und die Stadt Frechen den Startschuss für ein neues Veranstaltungs- und Fortbildungsprogramm „Inklusion konkret – Besser gemeinsam!“ gegeben. 200 Gäste aus Politik, Verwaltung, dem Verbands- und Vereinssport und der Wohlfahrtspflege waren der Einladung in das Rathaus der Stadt Köln gefolgt.

Weitere Informationen
09.02 2017

Richterfortbildung des Pferdesportverbands Rheinland

Auf dem Gelände des Pferdesport- und Reittherapie-Zentrums (PRZ) der Gold-Kraemer-Stiftung in Frechen fand jetzt die erste von mehreren geplanten Richterfortbildungen des Pferdesportverbandes Rheinland, die sich mit dem Regelwerk Parareiten und Paravoltigieren befasste, statt.

Weitere Informationen
30.01 2017

„JAN entwickelt sich prächtig!“

"Jan un Griet" kamen höchst persönlich, um sich vom Ausbildungs-stand eines neuen Schulpferdes im Pferdesport- und Reittherapie-Zentrum Frechen (PRZ) zu über-zeugen. Im Frühjahr spendete das „Corps à la suite“ des Kölner Traditionskorps der Gold-Kraemer-Stiftung ein neues Pferd mit Namen JAN, das bereits nach kurzer Eingewöhnungs- und Ausbildungs-phase als Therapie- und Sportpferd hervorragend mitarbeitet. JAN ist somit bereits jetzt eine wichti-ge Säule für die die Arbeit des PRZ, das mit aktuell 21 Schulpferden ein vielfältiges Sport- und Therapieprogramm für Menschen mit und ohne Behinderung in der Kölner Region anbietet.

Weitere Informationen

Links