01.06: Die Liebe zum Pferd

Auf unserer Reise durch Geschichte und Gegenwart unserer Stiftung haben wir heute noch einmal einige schöne Aufnahmen aus unserem Foto-Archiv herausgesucht, die die große Liebe des Stifterehepaars Paul und Katharina Kraemer zu Pferden zeigen.

Auf ihrem großzügigen Anwesen in Frechen-Buschbell ließen die beiden sich nicht nur Ställe für ihre geliebten Vierbeiner errichten, sondern auch eine moderne Reithalle sowie Außenreitanlagen, um möglichst oft ihrem Hobby nachkommen zu können. In jüngeren Jahren nahmen beide auch erfolgreich an Turnieren teil.

Die Reitanlagen existieren bis heute und sind Teil des Pferdesport- und Reittherapiezentrums (PRZ) der Gold-Kraemer-Stiftung; zur alten Reithalle der Eheleute Kraemer ist eine moderne, 1.200 Quadratmeter große Halle gekommen, die paralympischen Ansprüchen genügt. Außerdem wurden moderne Stallgebäude mit Paddocks für die derzeit 22 Therapiepferde und eine Führanlage errichtet. Seit 2021 ist das PRZ auch Paralympisches Trainingszentrum. Mehr Informationen über das PRZ finden Sie unter https://www.gold-kraemer-stiftung.de/pferdesport-und-reittherapiezentrum/.

Übrigens: Am Wochenende vom 17. bis 19. Juni 2022 finden die Rheinischen Meisterschaften Voltigieren im PRZ statt. Zuschauer und Besucher sind herzlich willkommen!

Gold-Kraemer-Stiftung

Paul-R.-Kraemer-Allee 100
50226 Frechen

Tel. 02234-93303-0
Fax 02234-93303-19
info@gold-kraemer-stiftung.de

X
Skip to content