17.01.2022: Art’s Birthday

50×50 – Wir setzen unsere Reihe fort und nehmen Euch bei unserer wöchentlichen Reise durch Geschichte und Gegenwart der Gold-Kraemer-Stiftung mit in unser Kunsthaus in Pulheim-Brauweiler.

Denn heute ist der „Art’s Birthday“, der seit 1963 auf Initiative des französischen Künstlers Robert Filiou als Aktionstag die Bedeutung von Kunst im täglichen Leben würdigen soll.

Für die derzeit 11 Künstler*innen im kaethe:k Kunsthaus am Brauweiler Guidelplatz hat das eine ganz praktische Bedeutung: denn hier erhalten sie nicht nur die Möglichkeit, in einem professionellen Setting und mit künstlerischer Assistenz zu arbeiten, sondern erhalten auch Zugänge zu Kultur- und Bildungsinstitutionen, die für die individualisierte und selbstbestimmte Professionalisierung und Anerkennung von Künstler*innen mit Beeinträchtigung notwendig sind.

Mit dem kaethe:k Kunsthaus entwickelt die Gold-Kraemer-Stiftung innovative berufliche Perspektiven für Menschen mit Behinderung. Erstmalig werden Arbeitsplätze für Künstler*innen angeboten, die eine fachliche Professionalisierung unter Umsetzung der gesetzlichen Rahmenbedingungen des Bundesteilhabegesetzes gewährleisten. Nach dem Start im Spätsommer 2020 haben die Künstler*innen ihr Können unter Beweis gestellt, beispielsweise im Rahmen der KunstTage Rhein-Erft 2021 oder mit der Ausstellung „Sehnsuchts(t)orte“ im eigenen Showroom.

Mehr Infos unter www.kaethe-k.de.

Gold-Kraemer-Stiftung

Paul-R.-Kraemer-Allee 100
50226 Frechen

Tel. 02234-93303-0
Fax 02234-93303-19
info@gold-kraemer-stiftung.de

X
Skip to content