DTB-Vereins-Broschüre Inklusion im neuen Look

Sport hat die einmalige Chance, Menschen teilhaben zu lassen – so auch Tennis. Gemeinsam setzt sich die Gold-Kraemer-Stiftung mit dem Deutschen Tennis Bund (DTB) intensiv dafür ein, Tennisvereine für Menschen mit Behinderungen zu öffnen. Orientierung und Hilfen bietet dazu die neu überarbeitete DTB Vereins-Broschüre Inklusion.

Anhand von Tipps, Tricks und Beispielen werden auf 28 Seiten die vier Para-Tennis-Disziplinen

  • Rollstuhltennis
  • Blindentennis
  • Gehörlosentennis und
  • Tennis von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung

erklärt.

Wie lässt sich inklusives Training gestalten? Was bedeutet Barrierefreiheit? Was zeichnet einen geeigneten Sportrollstuhl aus oder wie plant man einen inklusiven Aktionstag? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die neue Broschüre. Und das nicht nur in Textform. Über QR-Codes gelangt man zu weiteren Inhalten und Bewegtbildern.

„Jede Person, ob Groß oder Klein, Jung oder Alt, mit oder ohne Behinderung soll im Tennisverein teilhaben können“, sagt Sebastian Projahn, DTB-Vizepräsident Sportentwicklung. „Wir im Dachverband können dafür die Weichen stellen und tun das, indem wir die Vereine bestmöglich unterstützen und informieren. Die Vereins-Broschüre Inklusion ist dabei nur ein kleiner, aber sehr wichtiger Bestandteil. Das Heft schafft erste Berührungspunkte mit den Para-Disziplinen und baut Hürden ab.“

„Vor über 10 Jahren haben wir unser Projekt `Tennis für Alle` im Rheinland gestartet. Durch die Kooperation mit dem Deutschen Tennis Bund und der Aktion Mensch hat sich dies in den letzten Jahren zu einem bundesweiten Netzwerk entwickelt. Dadurch üben immer mehr tennisbegeisterte Menschen mit Behinderung ihren Sport wohnortnah in den DTB-Vereinen aus. Auf diese gelebte Inklusion im Sport können wir stolz sein“, unterstreicht Professor Dr. Hans Josef Deutsch, Vorstandsvorsitzender der Gold-Kraemer-Stiftung.

Mehr Infos und Bestellmöglichkeit direkt beim DTB

Gold-Kraemer-Stiftung

Paul-R.-Kraemer-Allee 100
50226 Frechen

Tel. 02234-93303-0
Fax 02234-93303-19
info@gold-kraemer-stiftung.de

X
Skip to content