Bundesfreiwilligendienst/ freiwilliges Soziales Jahr im Zentrum für Arbeit durch Bildung und Sport (Fußball & Judo)

BFD/ FSJ vom 01.08.2022 – 31.07.2023

Im ZABS der Gold-Kraemer-Stiftung finden junge Menschen mit geistiger Behinderung ein kombiniertes Angebot aus Ausbildung, Training und pädagogischer Unterstützung. Dies bietet ihnen erstmals in Deutschland die Möglichkeit, Fußball und Judo als beruflichen Sport und Eingliederungsmaßnahme in Form einer Beschäftigung in einer Werkstatt für behinderte Menschen auszuüben. Basis für dieses Angebot ist die Kooperation der Partner Landschaftsverband Rheinland, der Bundesagentur für Arbeit und den Gemeinnützigen Werkstätten Köln GmbH. Zudem wird das ZABS vom 1. FC Köln und dem Olympiastützpunkt Rheinland unterstützt.

Deine Tätigkeiten:
• Unterstützung der Trainingsarbeit
• Helfe den Trainern in ihrer täglichen Arbeit
• Unterstütze die Spieler*innen bei den Übungen und Abläufen
• Organisatorisches

Fahrdienst
• Fahrdienst mit den Stiftungseigenen Fahrzeugen zu den Trainingsstätten
• Fahrdienst und Begleitung der Teilnehmer*innen zu begleitenden Maßnahmen und Terminen
• Organisatorisches und Eventbegleitung im Rahmen des ZABS und der Gold-Kraemer-Stiftung

Begleitung und Betreuung
• Tägliche Betreuung der geistig behinderten Sportler*innen bei ihrer Arbeit
• Begleitung zu Turnieren und Wettkämpfen
• Einzelförderung

Ein sportliches, interdisziplinäres Team aus Trainern, Betreuern, Sozialarbeitern erwarten dich. Werde Teil des Teams des Zentrums für Arbeit durch Bildung und Sport. Wir vermitteln dir einen Einblick in die Methodik und Didaktik des Fußball- und/ oder Judotrainings für Menschen mit Behinderung. Unterstütze die Inklusion und die selbstbestimmte Teilhabe durch den Sport.
Als Voraussetzung für dein freiwilliges Jahr ZABS benötigst du neben der Teamfähigkeit und Empathie für Menschen mit Behinderung ein Führerschein der Klasse B. Die Fahrzeuge die du z.B. zum Training führen wirst sind 9er Kleinbusse mit Schaltgetriebe.

Außerdem wird im Rahmen des Bundesfreiwilligendiensts die Teilnahme an Seminaren ermöglicht.

Bitte bewerbe dich mit Anschreiben und Lebenslauf an malte.strahlendorf@gold-kraemer-stiftung.de.

Zentrum für Arbeit durch Bildung und Sport
Burghofstraße 45, 50226 Frechen
02234-9279644

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Für nähere Informationen, wie wir mit Ihren Bewerbungsunterlagen umgehen, klicken Sie bitte hier.

Gold-Kraemer-Stiftung

Paul-R.-Kraemer-Allee 100
50226 Frechen

Tel. 02234-93303-0
Fax 02234-93303-19
info@gold-kraemer-stiftung.de

X
Skip to content