Aktion Mensch fördert unsere Mobilität

Ob ein Besuch im Grünen, auf dem Wochenmarkt oder eine Reise ins Phantasialand nach Brühl. All das ist ohne barrierefreie Mobilität für Menschen mit Unterstützungsbedarf nicht möglich.  Die Gold-Kraemer-Stiftung freut sich deshalb über ihren nagelneuen Citroën Berlingo. Dank der Förderung durch die Aktion Mensch besteht mit dem neuen Fahrzeug die Möglichkeit, auch Menschen, die einen […]

Gold-Kraemer-Stiftung alaaf!

Unsere erste inklusive Karnevalssitzung war der Knaller! Im Stadtsaal Frechen haben wir eine bunte, fröhliche und ausgelassene Party erlebt. Vielen Dank an alle, die dabei waren: die Ahl Häre Pulheim mit dem Kadettencorps und dem Mädchendreigestirn, die Lyskircher Junge mit den Hellige Pänz, den Rhein-Erft-Perlen Frechen e.V. , das Tanzcorps des GV Freundschaft Hücheln e.V. […]

Teilhabe-Empfehlungen vorgestellt

Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung hat Teilhabe-Empfehlungen an die Bundesregierung übergeben. Aus den Händen von Jürgen Dusel nahmen u. a. die Bundesminister Hubertus Heil (Arbeit und Soziales) sowie Karl Lauterbach (Gesundheit) die Empfehlungen entgegen, die für mehr Teilhabe in den Bereichen Arbeit, Bildung, Gesundheit, Digitalisierung und Gewaltschutz sorgen sollen. […]

Warum haben das die Nazis gemacht mit den Menschen?

Die Nazis haben viele Menschen ermordet. Juden, Sinti und Romas, lesbische und schwule Menschen, Alkoholiker und Menschen mit Beeinträchtigung. Die haben kranke und behinderte Menschen zwangssterilisieren lassen und unfruchtbar gemacht, damit sie keine Kinder bekommen, weil die Menschen mit Beeinträchtigung dann vielleicht Kinder bekommen mit Beeinträchtigung. Sie haben auch Kinder umgebracht. Horst Spieler ist 14 […]

„Das hätten wir sein können!“

Unterwegs mit Blatt-Gold zur Gedenkstätte Hadamar Der Westerwald ist grau und noch von Schnee bedeckt an diesem Montagmorgen. Ich begleite unsere Schreibwerkstatt Blatt-Gold auf ihrer Exkursion zur Gedenkstätte Hadamar – hier wurden während der NS-Zeit 14.500 Menschen mit Beeinträchtigung und psychischen Erkrankungen ermordet. Schon eine Weile lang beschäftigt sich die Gruppe mit dem Thema NS-Verbrechen; […]

Wir alle sind die Brandmauer

Als Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes und des Netzwerks „Wir für Menschlichkeit und Vielfalt“ machen wir gerne auf eine Initiative aufmerksam, die sich gegen Rechtsextremismus und Ideologien der Ungleichwertigkeit von Menschen richtet. Am 27. Januar 2024 – dem Internationalen Holocaustgedenktag – findet unter dem Motto „Wir alle sind die Brandmauer“ in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf eine […]

2. Sofa-Geheimnis von Blatt-Gold mit Willibert Pauels

Am Sonntag war ein besonderer Tag, unser 2. Sofa-Geheimnis mit Willibert Pauels hat sehr viel Spaß gemacht Der ist Diakon und der Bergische Jung . Yvonne und Ralf haben dem Willibert viele Fragen gestellt. Und er hat alle Fragen beantwortet und alle auch zum Lachen gebracht und die ganzen Zuschauer haben gute Laune gezeigt Wir […]

Spannende Matches bei Nationalen Blindentennis-Meisterschaften

Vom8. – 10. Dezember wurden in Löhne die Nationalen Blindentennis-Meisterschaften 2023ausgetragen. 30 Spieler:innen aus ganz Deutschland kämpften um die Titel in denKlassifizierungen B1 bis B4, die die Teilnehmenden nach ihrer Sehfähigkeit aufteilen.Spannende Begegnungen und ein stetig steigendes Niveau zeichneten das Turnier aus. An zwei Turnierstandorten wurden die Spiele ausgetragen. In der Turnhalle des LöhnerGymnasiums entstanden […]

Bundesfreiwilligendienst im Pferdesport- und Reittherapiezentrum der Gold-Kraemer-Stiftung

Ich bin Hannah (17) und mache dieses Jahr einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Pferdesport- und Reittherapiezentrum (PRZ) der Gold-Kraemer-Stiftung. Nachdem ich meinen Realschulabschluss gemacht habe, war mir klar, dass ich erstmal nicht weiter zur Schule gehen werde, sondern Berufserfahrungen sammeln möchte. Da ich nicht wusste, was für eine Ausbildung ich machen möchte und mich nicht unüberlegt […]

Blickwechsel beim Inklusionscup

Zum ersten Mal seit dem Ende der Corona-Pandemie fand am Wochenende der Inklusionscup „Einfach Fußball“ statt. Bei dem Turnier in der Leverkusener Ostermann-Arena traten 18 Förderschul-Teams aus ganz Deutschland gegeneinander an. Mit von der Partie waren auch Fußballer unseres Zentrums für Arbeit durch Bildung und Sport (ZABS) – und zwar nicht als Spieler, sondern als […]

Skip to content