World Games 2023 in Berlin

Vier Judoka des Zentrums für Arbeit durch Bildung und Sport nominiert – Exklusivtraining mit Judo-Weltmeisterin Anna-Maria Wagner Große sportliche Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Special Olympics World Games kommen 2023 erstmals nach Deutschland. Sie sind das weltweit größte inklusive Sportereignis für Athlet*innen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Sie finden statt vom 17. bis 25. Juni […]

Unterstützung beim Mittagstisch im kaethe:k Kunsthaus (Pulheim)

Das kaethe:k Kunsthaus in Pulheim-Brauweiler bietet Künstler*innen mit Behinderung einen Atelierplatz und schafft Zugänge zum Kunst- und Kulturbetrieb. Von Montag bis Freitag kommen Künstler*innen und Mitarbeiter*innen in der Küche des Ateliers zusammen und genießen einen selbstgekochten Mittagstisch. Kochfreudige Ehrenamtler*innen, die Lust haben beim kaethe:k Mittagstisch zu unterstützen und mitzuessen, sind herzlich willkommen. Als Ehrenamtler*in bei […]

Fahrdienst für Bewohner*innen im PKH Pulheim und PKH Stommeln (Pulheim)

Wir sind eine Einrichtung für Menschen mit einer geistigen Behinderung im Erwachsenenalter. Wir haben bereits ehrenamtlich tätige Mitarbeiter*innen im Einsatz, suchen aber speziell Unterstützung bei der Begleitung von Freizeitaktivitäten. Insbesondere sind wir an Helfern*innen interessiert, die mit unseren Dienstfahrzeugen an 3 Tagen in der Woche in den Abendstunden eine Kleingruppe an Bewohner*innen von dem Paul […]

DJ für die Bewohner*innen-Disko im PKH Winandshof (Frechen)

Für das Paul Kraemer Haus Winandshof suchen wir eine*n Ehrenamtler*in für die Gestaltung eines wöchentlichen Diskoangebots für die Bewohner*innen: Als Ehrenamtler*in bei der Gold-Kraemer-Stiftung Fragen zur Tätigkeit beantwortet: Marcel Pluhm, Einrichtungsleiter PKH Winandshof, Tel. 02234/6974111, Mail marcel.pluhm@gold-kraemer-stiftung.de. Fragen zu den formalen Rahmenbedingungen beantwortet: Martin Bock, Referat Zentrale Dienste, Tel. 02234/9330326, Mail martin.bock@gold-kraemer-stiftung.de. DANKE FÜR IHR […]

Deutscher Para-Dressur-Nachwuchs traf sich in Frechen

Zum Auftakt der neuen Reitsaison kamen Anfang Februar acht Para-Dressurreiter*innen aus ganz Deutschland mit ihren Pferden nach Frechen ins Pferdesport- und Reittherapie-Zentrum (PRZ) der Gold-Kraemer-Stiftung. Das PRZ ist Landesstützpunkt Para-Dressur und seit 2021 auch Paralympisches Trainingszentrum (PTZ). Hier steht vor allem die Förderung der Nachwuchsreiter*innen der Para-Dressur in Deutschland im Fokus. Die Sportler*innen folgten der […]

ZABS-Judoka erfolgreich bei den Offenen Landesmannschaftsmeisterschaften

Nach dreijähriger coronabedingter Unterbrechung gab es bei den offenen NRW-Landesmannschaftsmeisterschaften im ID-Judo¹ endlich den ersehnten Restart. Teilgenommen haben 94 ID-Judoka aus 14 Vereinen in NRW, dazu kamen sechs Judoka vom Institut Verhagen aus den Niederlanden. Wie in den letzten Jahren, wurden die Mannschaftsmeisterschaften als Einzelturnier durchgeführt. Gekämpft wurde in drei Wettkampfklassen, eingeteilt nach Art und […]

„Habe eine neue Herausforderung gesucht“

. An seinen Start beim Zentrum für Arbeit durch Bildung und Sport (ZABS), erinnert sich Niklas Neusel (29) noch sehr gut. Er gehörte zu den ersten Teilnehmern der 2013 von der Gold-Kraemer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Rheinland, der Bundesagentur für Arbeit und den Gemeinnützigen Werkstätten Köln gegründeten Berufsbildungseinrichtung für talentierte junge Sportler mit kognitivem […]

30 Jahre Paul Kraemer Haus Pulheim

„Heute ist ein großes Fest und Sie stehen dabei im Mittelpunkt“, mit diesen Worten eröffnete der Vorstandsvorsitzende der Gold-Kraemer-Stiftung, Professor Hans Josef Deutsch, die Feierlichkeiten zum 30jährigen Jubiläum des Paul Kraemer Haus Pulheim. In seiner Begrüßung verwies er auf die Begründer Paul und Katharina Kraemer. „Unsere Stiftungsgründer wollten vor allem eines, sie wollten, dass Menschen […]

Faszination Blindentennis selbst erleben

Köln ist einer von insgesamt 15 Blindentennis-Standorten in Köln. Von der Faszination dieser Sportart überzeugten sich bei der Einladung zu einer Trainingsstunde Uwe Borges (3.v.l. stehend), Dr. Yorick Ruland (4.v.l.) und Dr. Volker Anneken (2.v.r. stehend). Prominente Trainingsunterstützung bekamen die Gäste von Christina Schäfer, dem amtierenden Deutschen Meister im Blindentennis (3.v.r. stehend).

Es gibt Sportarten, die „außergewöhnlich“ sind. Blindentennis gehört zweifelsohne dazu. Wer sich fragt, wie das funktioniert, der findet die Antwort zum Beispiel auf den Tennisplätzen des TC Weiden in Köln. 2016 startete die Gold-Kraemer-Stiftung dort den ersten Blindentennis-Workshop in Deutschland. Inzwischen gibt es hier jeden Freitag ein Regelangebot für tennisbegeisterte Sportler*innen mit Sehbeeinträchtigung. Dieses Angebot […]

Aktion Mensch fördert neuen Bus für das Paul Kraemer Haus Kalk

Das Paul Kraemer Haus Kalk freut sich dieser Tage über einen nagelneuen Bus. Für die Bewohner*innen ist das eine tolle Nachricht. „Der bisherige Hausbus war gerade für unsere älteren Bewohner und unsere Rollstuhlfahrer*innen nicht mehr gut nutzbar. Jetzt haben wir die Möglichkeit, gemeinsame Ausflüge zu machen, ohne dass immer noch zusätzlich ein extra Fahrzeug organisiert […]