Geschichte

Die Ehe-Leute Kraemer gründeten die Stiftung.
Das heißt:
Sie haben gemacht, dass es die Stiftung gibt.

 

Paul Rudolf Kraemer wurde
vor über 100 Jahren in Köln geboren.
Er war arm.
Doch er machte schönen Schmuck.
Er arbeitete viel.
Dann gehörten ihm viele Schmuck-Läden.

 

Käthe Kraemer wurde auch in Köln geboren.
Ihr Vater war Post-Mann.

 

Die Ehe-Leute haben geheiratet als Krieg war.
Der Krieg zerstörte Köln.
Alles war kaputt.
Aber die Ehe-Leute Kraemer eröffneten
ihre ersten Schmuck-Läden.

 

10 Jahre später hatten sie Geschäfte
in ganz Deutschland.
Und in Holland.
Sie hatten viel Erfolg.

 

Die Ehe-Leute hatten ein Sohn.
Er war behindert.
Und ist jung gestorben.

 

Die Ehe-Leute verstanden,
wie sich Familie mit Kinder mit Behinderung fühlen.

Sie wollten helfen.
Und haben die Stiftung gegründet.

Gold-Kraemer-Stiftung

Paul-R.-Kraemer-Allee 100
50226 Frechen

Tel. 02234-93303-0
Fax 02234-93303-19
info@gold-kraemer-stiftung.de

X
Skip to content