21.04.: Internationaler Kindergarten-Tag

Seit einigen Jahren findet am 21. April weltweit der jährliche Aktionstag rund um das Thema “Kindergarten” statt. Es ist der Geburtstag des deutschen Pädagogen Friedrich Wilhelm August Fröbel, der als “Vater” des Kindergartens gilt und im Jahr 1840 den “Allgemeinen deutschen Kindergarten” in Blankenburg gründete.

Die Gold-Kraemer-Stiftung ist nicht nur Eigentümerin mehrerer Immobilien in Frechen, Hürth und Köln, in denen von kommunalen und freien Trägern Kindergärten betrieben werden. Das Stifterehepaar Paul und Katharina Kraemer pflegte zeitlebens engen Kontakt insbesondere zu den Kindern der heilpädagogischen Kindertagesstätte der Lebenshilfe Rhein-Erft in Frechen-Buschbell, die nach der Stifterin benannt wurde. Wir zeigen Euch in den Fotos deshalb zum heutigen Tag einige Eindrücke eines Besuchs der Kita “Käthe Kraemer” im Haus der Eheleute Kraemer im Jahr 1996. Deutlich zu sehen ist, wie Paul Kraemer sich über die Blumengrüße seiner kleinen Besucher*innen gefreut hat.

Übrigens: seit ein paar Tagen ist die Gold-Kraemer-Stiftung auch Kooperationspartner des neuen Familienzentrums Buschbell, in dem die drei ortsansässigen Kitas – die “Knisterkiste”, die bereits 1976 von der Stiftung errichtet wurde, die “Rasselbande” und die “Weltentdecker” – zusammengeschlossen sind. Am 29. April lädt das neue Familienzentrum in der Zeit von 14 bis 17.30 Uhr zu einem Spielplatzfest auf dem Bolzplatz in Buschbell ein. Vielleicht sehen wir uns?

Gold-Kraemer-Stiftung

Paul-R.-Kraemer-Allee 100
50226 Frechen

Tel. 02234-93303-0
Fax 02234-93303-19
info@gold-kraemer-stiftung.de

X
Skip to content